Photos/Details



Clivia miniata 'pastels'


Clivia miniata 'pastels'
-versandbereit-







Familie:Amaryllidaceae
Narzissengewächse, Amaryllisgewächse
Synonyme:
Allgemeine
Bezeichnung:
Klivie, Clivia, Riemenblatt, Bush Lily
in allen Teilen
Herkunft / Verbreitung:Südafrika
Habitus:eine seltene Varietät mit pastellfarbenen Blüten !!
Vermehrung:Aussaat / Teilung
Aussaat:Allgemeine Aussaatanleitungdie Samen werden ohne weitere Vorbehandlung ca. 1cm tief in eine Mischung aus Aussaaterde und Sand oder Perlite (alternativ in Kokohum) ausgelegt, hell und warm (ca. 25°C) aufgestellt, sowie konstant leicht feucht (nicht naß!) gehalten.
Aussaatzeit:ganzjährig, nur frische Samen keimen zuverlässig!
Topf- / Kübelkultur:Clivia miniata 'variegated' bevorzugt ganzjährig einen schattigen bis halbschattigen, vor praller Sonne geschützten Standort. Die Überwinterung sollte zwar hell, jedoch keinesfalls sonnig, bei ca. 10°C erfolgen. Während der warmen Jahreszeit sollte in regelmäßigen Abständen gegossen werden, von Oktober bis ca. Dezemer/Januar ist eine strikte Ruhezeit einzuhalten, während dieser Zeit darf nur sporadisch, in kleinen Mengen, gegossen werden. Nur bei Einhaltung der Ruhezeit ist mit einem Blütenansatz zu rechnen. Das Substrat sollte durchlässig sein, gut geeignet ist eine Mischung aus Einheitserde, grober Lauberde, Sand und/oder Perlite/Vermiculite. Eine 2-3cm hohe Drainageschicht ist ebenfalls von Vorteil. Gedüngt wird ab dem Abblühen bis ca. August in 14tägigem Abstand mit einem Volldünger.


Preis:1 Sämling    6,00 € (inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten) Anzahl:         


SeitenanfangZurück zum Seitenanfang
StartseiteZurück zur Startseite