Photos/Details



Ungnadia speciosa


Ungnadia speciosa
-frosthart bis ca. -15°C-







Familie:Sapindaceae
Seifenbaumgewächse
Synonyme:
Allgemeine
Bezeichnung:
Mexikanische Rosskastanie, Mexican Buckeye, Texas Buckeye, Monilla
Samen
Herkunft / Verbreitung:USA (Texas, New Mexico), Mexiko
Habitus:mehrjähriger, laubabwerfender, häufig mehrstämmiger, ausladender Strauch oder kleiner Baum bis ca. 9m mit wechselständig angeordneten, langgestielten, bis zu 30cm langen, unpaarig gefiederten Blättern, die sich aus bis zu neun, gegenständig angeordneten, bis zu 10cm langen, länglich ovalen bis lanzettlichen, spitz zulaufenden, hell- bis mittelgrünen Blättern und einem endständigen Blatt mit gesägten Blatträndern zusammensetzen. Der Neuaustrieb ist bronzefarben, die attraktiven, kleinen, duftenden, 4-petaligen, pink-bis purpurfarbenen Blüten erscheinen in Büscheln in den Blattachseln, sowohl während der laublosen Zeit als auch mit Beginn des Laubaustriebs.
Vermehrung:Aussaat / Stecklinge
Aussaat:Allgemeine Aussaatanleitungdie Samen ohne weitere Vorbehandlung ca. 1cm tief in eine Mischung aus Aussaaterde und Sand auslegen, hell und warm (ca.23°C+) aufstellen, sowie konstant leicht feucht halten! Eine Stratifikation, wie häufig angegeben, ist nicht erforderlich !
Aussaatzeit:ganzjährig, nur frische Samen keimen zuverlässig !
Topf- / Kübelkultur:Ungnadia speciosa bevorzugt während der Sommermonate einen halbschattigen bis sonnigen Standort, die Überwinterung kann, da laubabwerfend, dunkel erfolgen, bei etwa 0-5°C.
Während der heißen Jahreszeit sollte in regelmäßigen Abständen, jedoch mäßig, gegossen werden, das Substrat sollte jedoch zwischen den einzelnen Wassergaben immer etwas antrocknen. Während der Wintermonate, angepaßt an die Überwinterungstemperatur, muß das Gießen stark eingeschränkt werden.
Als Substrat eignet sich eine gute Einheitserde mit einem Anteil Sand oder Perlite/Vermiculite, um eine gute Durchlässigkeit zu gewährleisten. Das Substrat sollte im alkalischen Bereich, mit einem pH-Wert zwischen 7 und 10, liegen.
Als Dünger kann ein Langzeitdünger eingesetzt werden.
Aufgrund der hohen Frosttoleranz kann Ungnadia speciosa im Freiland ausgepflanzt werden, Jungpflanzen sollten jedoch in den ersten 2-3 Jahren im Kalthaus überwintern.


Preis:5 Korn    3,00 € (inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten) Anzahl:         


SeitenanfangZurück zum Seitenanfang
StartseiteZurück zur Startseite