Photos/Details



Tapeinochilos ananassae


Tapeinochilos ananassae*







Familie:Zingiberaceae
Ingwergewächse
Synonyme:
Allgemeine
Bezeichnung:
Riesen-Spiralingwer, Ananasingwer, Indonesian Wax Ginger, Pineapple Ginger
Herkunft / Verbreitung:Südostasien
weite Verbreitung in den Tropen und Subtropen
Habitus:mehrjährige, immergrüne, rhizombildende Staude bis ca. 3m mit aufrechten, dunkelgrünen bis rötlichbraunen Stengeln, spiralförmig angeordneten, lanzettlichen, glänzend dunkelgrünen Blättern und attraktiven, endständigen, kegelförmigen Blütenständen, die sich aus unzähligen, wachsartigen, strahlend roten Brakteen und kleinen, gelben Einzelblüten zusammensetzen. Die Blütenstände sitzen an aufrechten, unbelaubten Stengeln, die sich direkt aus dem Rhizom entwickeln.
Vermehrung:Aussaat / Teilung
Aussaat:Allgemeine Aussaatanleitungdie kleinen, harten Samen sollten vor der Aussaat mit heißem Wasser übergossen werden und ca. 24-48 Stunden vorquellen ( Thermoskanne ). Anschließend werden die Samen nur leicht mit einer Mischung aus Aussaaterde und einem Anteil Sand oder Perlite bedeck (alternativ in Kokohum aussäen). Die Aussaat sollte hell stehen und konstant feucht (nicht naß !) gehalten werden. Bei einer Temperatur von ca. 25°C+ keimen die Samen innerhalb eines Zeitraums von 5 - 8 Wochen, die Keimung erfolgt unregelmäßig!
Aussaatzeit:ganzjährig, da nur frisches Saatgut zuverlässig keimt
Topf- / Kübelkultur:Tapeinochilos ananassae benötigt als tropische Unterholzpflanze einen ganzjährig warmen und luftfeuchten Standort, bevorzugt wird ein Platz im lichten Schatten. Die Überwinterung sollte hell, möglichst nicht unter 18°C erfolgen, sinnvoll ist auch der Einsatz einer Wärmematte.
Während der heißen Jahreszeit sind regelmäßige Wassergaben erforderlich, während der Wintermonate ist weniger zu gießen, jedoch sollte das Substrat nicht austrocknen. Staunässe wird keinesfalls vertragen. Als Substrat eignet sich eine gute, humose Einheitserde mit einem Anteil Sand oder Perlite/Vermiculite, um eine gewisse Durchlässigkeit zu gewährleisten. Als Dünger kann ein Langzeitdünger eingesetzt werden.
Alles in allem eine eher schwierige Pflanze - aber immer wieder eine Herausforderung!


Preis:10 Korn    3,00 € (inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten) Anzahl:         


SeitenanfangZurück zum Seitenanfang
StartseiteZurück zur Startseite