Photos/Details



Syzygium cumini
weitere Photos... weitere Photos...
Syzygium cumini


Syzygium cumini*







Familie:Myrtaceae
Myrtengewächse
Synonyme:Syzygium jambolana, Syzygium obovatum, Eugenia cumini, Eugenia jambolana, Eugenia obovata, Myrtus obovata
Allgemeine
Bezeichnung:
Jambolan, Java Plum, Jamblong
Herkunft / Verbreitung:tropisches Asien
Habitus:mehrjähriger, immergrüner Baum bis ca. 20m mit zartgrauer Rinde, wechselständig angeordneten, elliptischen, glänzend dunkelgrünen, unterseits helleren Blättern mit bronzefarbenem Neuaustrieb und kleinen, weißen Blüten mit weit herausragenden Staubfäden. Die kleinen, runden oder auch ovalen, purpurschwarzen, eßbaren Früchte sind, abhängig vom Reifegrad, von süßem oder auch strengem Geschmack. Das Fruchtfleisch ist weich und purpurfarben.
Vermehrung:Aussaat / Stecklinge
Aussaat:Allgemeine Aussaatanleitungvor der Aussaat sollte noch anhaftendes Fruchtfleisch von den Samen entfernt werden. Anschließend werden die Samen ca. 1-2cm tief in eine Mischung aus Aussaaterde und Sand oder Perlite ausgelegt. Hell und warm (23-25°C) aufgestellt, sowie konstant feucht gehalten, keimen die Samen innerhalb 3 Wochen.
Aussaatzeit:ganzjährig, nur frische Samen keimen zuverlässig
Topf- / Kübelkultur:Syzygium cumini ist eine sehr pflegeleichte Kübelpflanze. Im Sommer bevorzugt sie einen sonnigen, warmen Standort, auch im Freien, die Überwinterung sollte ebenfalls hell bei ca. 15°C erfolgen. Selbst Zimmerkultur ist möglich, jedoch sollte auch in diesem Fall die Überwinterungstemperatur 20°C nicht übersteigen. Während der heißen Jahreszeit ist in regelmäßigen Abständen zu gießen, jedoch sollte Staunässe vermieden werden. Kurze Trockenperioden werden ohne Schaden vertragen. Als Substrat eignet sich jede gute Einheitserde mit einem Anteil Sand oder Perlite/Vermiculite, um eine bessere Durchlässigkeit zu erzielen.
Auch hier hat sich der Einsatz eines Langzeitdüngers bewährt.


Preis:10 Korn    3,00 € (inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten) Anzahl:         


SeitenanfangZurück zum Seitenanfang
StartseiteZurück zur Startseite