Photos/Details



Abrus laevigatus


Abrus laevigatus







Familie:Leguminosae (Fabaceae)
Hülsenfrüchtler (Schmetterlingsblütler)
Synonyme:
Allgemeine
Bezeichnung:
in allen Teilen, Samen hochgiftig!
Herkunft / Verbreitung:Afrika
Habitus:me hrjähriger, schlanker, krautiger, locker verzweigter Ranker mit wechselständig angeordneten, gefiederten Blättern, bestehend aus kleinen, länglich ovalen, kräftig grünen Fiederblättchen und gelblichen bis zart purpurfarbenen Blüten
Vermehrung:Aussaat / Stecklinge
Aussaat:Allgemeine Aussaatanleitungdie Samen werden vor der Aussaat mit heißem Wasser übergossen und ca. 24 Stunden eingeweicht. Anschließend max. 2cm tief in eine Mischung aus einer guten Aussaaterde und einem Anteil Sand oder Perlite auslegen ( alternativ in Kokohum ). Hell und warm (23-25°C) aufgestellt, sowie konstant leicht feucht gehalten,, keimen die Samen innerhalb eines Zeitraums von 2-4 Wochen.
Aussaatzeit:Frühjahr
Topf- / Kübelkultur:


Preis:10 Korn    2,00 € (inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten) Anzahl:         


SeitenanfangZurück zum Seitenanfang
StartseiteZurück zur Startseite