Photos/Details



Rhaphiolepis indica


Rhaphiolepis indica*







Familie:Rosaceae
Rosengewächse
Synonyme:
Allgemeine
Bezeichnung:
Ind. Heckenrose, India Hawthorn
Herkunft / Verbreitung:Asien (Indien, Südchina)
Habitus:mehrjähriger, immergrüner, ausladender, mittelgroßer Strauch mit dicken, ledrigen, oberseits tiefgrünen, unterseits hellgrünen Blättern mit gesägten Blatträndern und kleinen, sternförmigen, intensiv duftenden, weißen bis zartrosafarbenen Blüten in endständigen, lockeren Büscheln
Vermehrung:Aussaat / Stecklinge
Aussaat:Allgemeine Aussaatanleitungvor der Aussaat sollte evtl. noch anhaftendes Fruchtfleisch von den Samen entfernt werden. Anschließend ca. 1-2cm tief in eine Mischung aus Aussaaterde und Sand oder Perlite auslegen (alternativ in Kokohum). Hell und warm (25°C+) aufgestellt, sowie konstant feucht (nicht naß!) gehalten, keimen die Samen innerhalb eines Zeitraums von 3-6 Wochen.
Aussaatzeit:ganzjährig, da nur frisches Saatgut zuverlässig keimt !
Topf- / Kübelkultur:Raphiolepis indica bevorzugt während der Sommermonate einen halbschattigen bis sonnigen Standort, die Überwinterung sollte ebenfalls hell, bei ca. 10-15°C erfolgen.
Während der heißen Jahreszeit sollte in regelmäßigen Abständen gegossen werden, kurzzeitige Trockenperioden werden jedoch besser vertragen als Staunässe. Während der Wintermonate ist nur soviel zu gießen, daß der Wurzelballen nicht völlig austrocknet.
Als Substrat eignet sich eine gute, nährstoffreiche Einheitserde mit einem Anteil Sand, Perlite oder Vermiculite, um eine gute Durchlässigkeit zu gewährleisten. Als Dünger kann ein Langzeitdünger eingesetzt werden.


Preis:10 Korn    2,50 € (inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten) Anzahl:         


SeitenanfangZurück zum Seitenanfang
StartseiteZurück zur Startseite