Photos/Details



Mackaya bella


Mackaya bella







Familie:Acanthaceae
Bärenklaugewächse
Synonyme:Asystasia bella
Allgemeine
Bezeichnung:
Mackaya, Waldglockenstrauch, Forest Bell Bush
Herkunft / Verbreitung:Südafrika
geringe Verbreitung, jedoch bereits häufig als Kübelpflanze in Kultur
Habitus:mehrjähriger, halb-immergrüner bis immergrüner, schnellwüchsiger Strauch bis ca. 2,50m mit schlanken Zweigen, gegenständig angeordneten, bis zu 12cm langen, elliptischen, glänzend dunkelgrünen Blättern. Die attraktiven, trompetenförmigen Blüten bestehen aus fünf ausgestellten, zart rosafarbenen, dunkel-lila geäderten Kronblättern und erscheinen in endständigen, kurzen Trauben.
Vermehrung:Aussaat / Stecklinge
Aussaat:Allgemeine Aussaatanleitungdie Samen ca. 24 Stunden in lauwarmem Wasser vorquellen lassen, anschließend max. 1cm tief in eine Mischung aus Aussaaterde und Sand oder Perlite auslegen. Die Aussaat sollte hell und warm (23-25°C) aufgestellt sowie konstant leicht feucht gehalten werden.
Aussaatzeit:Frühjahr
Topf- / Kübelkultur:Mackaya bella bevorzugt über die Sommermonate einen halbschattigen Standort, die Überwinterung sollte hell, bei
ca. 10-15°C erfolgen. In der heißen Jahreszeit sind regelmäßige Wassergaben erwünscht, es sollte auf eine gute Drainage sowie ein durchlässiges Substrat geachtet werden. Während der Wintermonate ist das Gießen so einzuschränken, daß der Wurzelballen nicht völlig austrocknet. Als Substrat eignet sich eine gute Einheitserde mit einem Anteil Sand oder Perlite/Vermiculite, dieser Mischung kann im Frühjahr beim Umtopfen ein Langzeitdünger beigemischt werden.
Im zeitigen Frühjahr kann ein Rückschnitt vorgenommen werden.


Preis:10 Korn    3,00 € (inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten) Anzahl:         
100 Korn    10,00 € (inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten) Anzahl:         


SeitenanfangZurück zum Seitenanfang
StartseiteZurück zur Startseite