Photos/Details



Impatiens capensis


Impatiens capensis







Familie:Balsaminaceae
Springkrautgewächse
Synonyme:Impatiens biflora,
Impatiens fulva
Allgemeine
Bezeichnung:
Spotted Jewel-Weed, Orange Balsam
Herkunft / Verbreitung:USA
weite Verbreitung
Habitus:einjähriger, aufrechter, krautiger Strauch bis ca. 1,5m mit fleischigen Stengeln, wechselständig angeordneten, bis zu 10cm langen und 5cm breiten, ovalen bis elliptischen, mittel- bis dunkelgrünen Blättern mit gesägten Blatträndern und langgestielten, ca. 3cm langen, rot-orangefarbenen Blüten mit dunklen Flecken, einzeln oder in kleinen Gruppen mit bis zu 3 Einzelblüten in den Blattachseln.
Vermehrung:Aussaat
Aussaat:Allgemeine Aussaatanleitungdie Samen nur oberflächlich mit einer Mischung aus Aussaaterde und Sand oder Perlite bedecken und für ca. 4 Wochen hell, bei ca. 20°C aufstellen. Anschließend für weitere 4 Wochen bei Temperaturen um den Gefrierpunkt halten, danach wieder wärmer stellen bis eine Keimung erfolgt !
Aussaatzeit:Spätwinter/Frühjahr
Topf- / Kübelkultur:Impatiens capensis bevorzugt während der Sommermonate einen sonnigen, warmen Standort. Angaben zur Überwinterung entfallen, da einjährig !
Das Gießen sollte in regelmäßigen Abständen erfolgen.
An das Substrat stellt Impatiens capensis keine hohen Ansprüche, gut eignet sich eine gute Gartenerde oder auch Einheitserde mit einem Anteil Sand oder Perlite, um eine gute Durchlässigkeit zu gewährleisten.
Als Dünger kann ein Langzeitdünger eingesetzt werden.



Preis:15 Korn    2,30 € (inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten) Anzahl:         


SeitenanfangZurück zum Seitenanfang
StartseiteZurück zur Startseite