Photos/Details



Hibiscus sabdariffa


Hibiscus sabdariffa







Familie:Malvaceae
Malvengewächse
Synonyme:Furcaria sabdariffa, Hibiscus fraternus, Abelmoschus cruentus u.a.
Allgemeine
Bezeichnung:
Roselle, Rosella, Afrikanische Malve, Sudan-Eibisch
Herkunft / Verbreitung:Südostasien
weite Verbreitung
Habitus:mehrjähriger, jedoch meist einjährig gezogener, schnellwüchsiger, zart behaarter Strauch bis ca. 2,5m mit wechselständig angeordneten, langgestielten, eiförmigen oder dreigelappten, dunkelgrünen Blättern an purpurfarbenen Stengeln. Die im Durchmesser bis zu 7cm großen, cremefarbenen Blüten mit purpurfarbenem Zentrum erscheinen in den Blattachseln.
Vermehrung:Aussaat
Aussaat:Allgemeine Aussaatanleitungdie Samen mit heißem Wasser übergießen und ca. 24-48 Stunden vorquellen lassen. Anschließend ca. 0,5cm tief in eine Mischung aus Aussaaterde und Sand auslegen, hell und warm (23°C+) aufstellen, sowie konstant leicht feucht halten.
Aussaatzeit:ganzjährig, bevorzugt im Frühjahr/Sommer
Topf- / Kübelkultur:


Preis:20 Korn    2,00 € (inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten) Anzahl:         


SeitenanfangZurück zum Seitenanfang
StartseiteZurück zur Startseite