Photos/Details



Galphimia glauca


Galphimia glauca







Familie:Malpighiaceae
Synonyme:Thryallis glauca
Allgemeine
Bezeichnung:
Goldrute, Rain of Gold
Herkunft / Verbreitung:Zentralamerika
Habitus:mehrjähriger, immergrüner, dichter, runder Strauch bis ca. 6m mit, besonders im Jugendstadium, rötlich-braunen, schlanken Zweigen, gegenständig angeordneten, bis zu 5cm langen, länglich ovalen, glänzenden, mittelgrünen Blättern und sehr attraktiven, ca. 2cm großen, strahlend gelben Blüten in bis zu 15cm langen Rispen, vorwiegend an den Zweigenden
Vermehrung:Aussaat / Stecklinge
Aussaat:Allgemeine Aussaatanleitungdie kleinen Samen sollten vor der Aussaat ca. 24-48 Stunden in warmem Wasser vorquellen. Anschließend max. 1cm tief in eine Mischung aus Aussaaterde und Sand oder Perlite (alternativ in Kokohum) auslegen, hell und warm (25°C+) aufstellen, sowie konstant feucht (nicht naß!) halten.
Aussaatzeit:ganzjährig, bevorzugt im Frühjahr
Topf- / Kübelkultur:Galphimia glauca bevorzugt während der Sommermonate einen warmen, vollsonnigen Standort, die Überwinterung sollte ebenfalls hell, bei ca. 10°C erfolgen, ältere Exemplare vertragen auch kurzzeitig Temperaturen bis knapp über dem Gefrierpunkt.
Während der heißen Jahreszeit sollte in regelmäßigen Abständen gegossen werden. Aufgrund der Herkunft an Trockenheit angepaßt, werden längere Trockenperioden besser vertragen als ein feuchter Wurzelballen über einen längeren Zeitraum.
Als Substrat eignet sich eine gute Einheitserde mit einem hohen Anteil Sand, Perlite oder Vermiculite, um eine gute Durchlässigkeit zu gewährleisten. Eine 2-3cm hohe Drainageschicht ist ebenfalls von Vorteil.
Als Dünger kann ein Langzeitdünger eingesetzt werden.


Preis:10 Korn    2,50 € (inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten) Anzahl:         


SeitenanfangZurück zum Seitenanfang
StartseiteZurück zur Startseite