Photos/Details



Ficus lutea


Ficus lutea







Familie:Moraceae
Maulbeerbaumgewächse
Synonyme:
Allgemeine
Bezeichnung:
Giant-leaved Fig
Herkunft / Verbreitung:Afrika
Habitus:mehrjähriger, kurzzeitig laubabwerfender Baum bis ca. 25m mit großer, ausladender, eine Spannweite von bis zu 45m erreichenden Krone, kurzem, kräftigem Stamm und dunkelgrauer bis brauner Rinde. Die wechselständig angeordneten, bis zu 43cm langen und 20cm breiten, ledrigen, länglich ovalen bis elliptischen oder umgekehrt eiförmigen, oberseits glänzend dunkelgrünen Blätter mit auffällig gelber Nervatur erscheinen gehäuft an den Zweigenden, die eßbaren, im Durchmesser ca. 3cm großen, sowohl glatten als auch samtig behaarten, bei Reife creme-gelben Früchte (Feigen) erscheinen ebenfalls gehäuft an den Zweigenden, sowohl in den Blattachseln als auch unterhalb der Blätter.
Vermehrung:Aussaat / Stecklinge
Aussaat:Allgemeine Aussaatanleitungdie feinen Samen (Lichtkeimer) auf die Oberfläche einer Mischung aus Aussaaterde und Sand oder Perlite aufstreuen und festdrücken. Anschließend hell und warm (23°C+) aufstellen, sowie konstant leicht feucht (nicht naß!) halten.
Aussaatzeit:ganzjährig
Topf- / Kübelkultur:


Preis:Port.    2,30 € (inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten) Anzahl:         


SeitenanfangZurück zum Seitenanfang
StartseiteZurück zur Startseite