Photos/Details



Bombax ellipticum


Bombax ellipticum
-ausverkauft/sold out-







Familie:Bombacaceae
Wollbaumgewächse
Synonyme:Pseudobombax ellipticum
Allgemeine
Bezeichnung:
Baumwollbaum, Pink Shaving Brush Tree
Herkunft / Verbreitung:tropisches Amerika
Habitus:mehrjähriger, zur Trockenzeit laubabwerfender, caudexbildender Baum bis ca. 20m mit breiter Krone und im Jugendstadium häufig dicht mit Stacheln besetztem Stamm. Die wechselständig angeordneten, gelappten Blätter setzen sich aus bis zu 5 elliptischen bis herzförmigen, zugespitzten, bis zu 12cm langen, mittel- bis dunkelgrünen Blättchen zusammen, der Neuaustrieb ist häufig rötlich gefärbt. Die großen, aufrechten, rosafarbenen Blüten bestehen aus 5 zurückgeschlagenen Kronblättern und unzähligen, bis zu 10cm langen, weit herausragenden Staubfäden.
Vermehrung:Aussaat
Aussaat:Allgemeine Aussaatanleitungdie Samen vor der Aussaat ca. 2-3 Stunden in lauwarmem Wasser einweichen, anschließend max. 1cm tief in eine Mischung aus Aussaaterde und Sand oder Perlite (alternativ in Kokohum) auslegen, hell und warm (25°C+) aufstellen, sowie konstant feucht (nicht naß!) halten!
Aussaatzeit:ganzjährig
Topf- / Kübelkultur:Bombax ellipticum bevorzugt während der Sommermonate einen warmen, sonnigen Standort, die Überwinterung kann, da laubabwerfend, auch etwas dunkler erfolgen, jedoch möglichst nicht unter 15°C. Während der heißen Jahreszeit sollte in regelmäßigen Abständen gegossen werden, während der Ruhezeit von ca. September/Oktober bis ca. März/April sollte Bombax weitestgehend trocken gehalten werden. Das Substrat sollte durchlässig sein, gut geeignet ist eine gute Einheitserde mit einem hohen Anteil Sand, Perlite oder Vermiculite oder eine gute Kakteenerde. Überschüssiges Wasser sollte schnell ablaufen können. Als Dünger kann ein Langzeitdünger in niedriger Dosierung eingesetzt werden.


Zur Zeit nicht lieferbar!


SeitenanfangZurück zum Seitenanfang
StartseiteZurück zur Startseite