Photos/Details



Biophytum sensitivum
weitere Photos... weitere Photos...
Biophytum sensitivum


Biophytum sensitivum
-ausverkauft/sold out-







Familie:Oxalidaceae
Sauerkleegewächse
Synonyme:
Allgemeine
Bezeichnung:
Südseepalme
Herkunft / Verbreitung:Afrika, Asien
Habitus:mehrjährige, immergrüne, kleine Pflanze bis max. 30cm mit rundem, glattem oder auch flaumig behaartem Stengel, einer endständigen Rosette aus bis zu 13cm langen, paarig gefiederten Blättern, die sich aus bis zu 24 gegenständig angeordneten, bis zu 0,6cm langen, länglich ovalen, dunkelgrünen Blättchen zusammensetzen und kleinen, langgestielten, weißen Blüten mit zart pink- bis purpurfarbener Zeichung auf der Innenseite. Die Blätter dieser kleinen, zarten Pflanze schließen sich bei Dunkelheit, Berührung und starker Sonneneinwirkung.
Vermehrung:Aussaat
Aussaat:Allgemeine Aussaatanleitungdie kleinen Samen werden nur oberflächlich auf einer Mischung aus Aussaaterde und Sand oder Perlite verteilt und festgedrückt (Lichtkeimer)! Anschließend hell und warm (25°C+) aufstellen, sowie konstant feucht (nicht naß!) halten.
Aussaatzeit:ganzjährig möglich
Topf- / Kübelkultur:Biophytum sensitivum benötigt als Unterholzpflanze aus dem tropischen Regenwald ganzjährig einen warmen, halbschattigen Standort, keinesfalls in der prallen Sonne. Die Überwinterung sollte ebenfalls nicht unter 15°C erfolgen. Die kleine, attraktive Pflanze benötigt ganzjährig ein konstant leicht feuchtes Substrat, es sollte also in regelmäßigen Abständen gegossen werden. Als Substrat eignet sich eine gute, nährstoffreiche Einheitserde mit einem Anteil Sand oder Perlite/Vermiculite. Als Dünger kann ein Langzeitdünger eingesetzt werden. Biophytum sensitivum ist sehr gut als Zimmer- oder auch Terrarienpflanze geeignet.


Preis:1 Pflanze    9,00 € (inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten) Anzahl:         


SeitenanfangZurück zum Seitenanfang
StartseiteZurück zur Startseite